Der Leiter der Formation in der weißen und blauen Cap 10 B N°122 F-GOUM ist Marianne, Kunstfluglehrerein, siebenfacher National French Aerobatic Champion, 17 fache Medalliengewinnerin in eruopäischen und weltweiten Veranstaltungen. Sie ist Kunstflug-Lehrer insowie Lehrerin für Segelflugzeuge und ist für Berg und Gletscherflug qualifiziert. Insgesamt bringt Marianne es auf 5.500 Stunden Flugzeit. Eine von vielen Erinnerungen: den Ärmelkanal am 26. Juli 1985 kopfüber zu überfliegen zum 76. Jahrestag des Louis Bleriot Epos Flug.

Marianne ist Französin, Mutter zweier Töchter, Caroline und Julie, die beide angehende Pilotinnen sind. Sie ist auch ein Therapeut, ein Dozent, Übersetzer und Autor von „JEUDI 12, Une Vie a l’Envers“ (1996, Hrsg. Du Choucas).

Adam, ihr Flügelmann fliegt auf den blauen und weißen Cap 10 B N ° 61, F-BXHE. Er besitzt Lizenzen für Kunstflug, mehrmotorige Maschinen, IFR, Wasserflugzeuge, ist Ausbilder-Pilot für Berg, Gletscher und Hubschrauber sowie Segelflug. Er bringt es auf erstaunliche 5.875 Stunden Flugzeit.

Eine von vielen Erinnerungen: Die Atlantiküberquerung in einer Grumman Albatros North von Frankreich nach Michigan mit ungeplantem Zwischenstopp in Kulusuk, Grönland.

Ex-Auslandskorrespondent, Reporter bei der Washington Post. Adam ist Amerikaner und Autor  von „SOUND OF IMPACT The Legacy of TWA # 514“. Er war als Chef Kunstfluglehrer an der University of North Dakota tätig, bei Sabreliner als EFS-Projekt Pilot, bei Bede Jet und später als Lehrer bei der French, der berühmten Kunstflugformation bestehend aus Montaine Mallet und Daniel Héligoin.

Sie fliegen zu den Klängen von «Flügel des Lichts» von Michel Pepe

Kenngröße Daten der CAP 10
 Besatzung  1
 Passagiere  1
 Spannweite  8,06 m
 Tragflügelfläche  10,9 m²
 Länge  7,00 m
 Höhe  1,76 m
 Leermasse  550 kg
 Max. Startmasse  760 kg
Max. Landemasse  760 kg
 Triebwerkstyp  Lycoming AEIO-360-B2F
Antriebsart  1 Kolbenmotor
 Leistung  134 kW
 Max. Reisegeschwindigkeit  300 km/h
 Höchstgeschwindigkeit  341 km/h
 Dienstgipfelhöhe  5.000 m
 Steigleistung  480 m/min
 Reichweite  1.000 km
Obenstehende Informationen der Seite http://www.flugzeuginfo.net/acdata_php/acdata_cap10_dt.php entnommen.